Jemand schreibt in Kalligraphie-Lettern

Kalligraphie entdecken - zur Ruhe kommen

Freitag, 18.Juni 2021

bis

Sonntag, 20.Juni 2021

Veranstalter:

Kloster Maria Hilf
Carl-Netter-Str. 7
77815 Bühl
Tel. 07223 802165

Ticketinfo:

 

Leistungen
- 2 Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
- 2 x "Fit in den Tag"-Frühstück vom reichhaltigen Buffet
- 2 x Mittagessen und Abendessen von der leckeren Klosterküche (Getränke nicht inklusive)
- Kaffee-Teepausen, Kursgebühren

Preis im Einzelzimmer: ab 296,- € (Kursteilnahme auch ohne ÜN/FR möglich - Preis ab 215,-)

 

Am Beispiel einer kalligraphischen Schrift werden wir durch achtsames Schreiben einen Gegenpol zur Hektik des Alltags finden. Durch intensives Üben lernen wir gleichzeitig die Grundregeln für die Gestaltung der Buchstaben kennen. Die Fokussierung auf unsere Handbewegungen lässt uns auch innerlich zur Ruhe kommen. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Schreibgeräten und Materialien und beobachten wie sie unser Schreiben beeinflussen. Kalligraphische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Einzige Voraussetzung: eine Prise Neugier und Freude am Schreiben.

 

Alle erforderlichen Materialien werden im Kurs gestellt. Eigene Schreibgeräte, Tinten oder Farben können gerne mitgebracht werden.