Blick über die Reben auf Neusatz

Pigment im Spiel

Samstag, 28.Mai 2022

16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Treffpunkt: Ralschbachstraße
77815 Bühl-Neusatz

Ticketinfo:

34,00 € / Person inkl. Begrüßungs-Sekt, 7-er Weinprobe, Mineralwasser und Bauernbrot. Verbindliche Anmeldung über VHS Landkreis Rastatt, Außenstelle Bühl, Kursnr.:  AS1D126FB, E-Mail: buehl@vhs-landkreis-rastatt.de, Tel. 07223 98143530, www.vhs-landkreis-rastatt.de, Voranmeldung bis 20. Mai 2022.

lebhaft | frisch | elegant

Rosé-Wein liegt voll im Trend - ein informativer Weinbergspaziergang

Die beiden Ortenauer Wein-Guides Beate Kierey und Doris Kist laden weininteressierte Frauen zu einem genussvollen Weinbergspaziergang ein. Nach einem Begrüßungs-Pinot Rosé-Sekt führt der Weg entlang des Weinlehrpfades Ralschbach in Bühl-Neusatz. Dort schweift der Blick über die herrliche Reblandschaft ins Rheintal und in das benachbarte Elsass.

Dieser Nachmittag ist ganz dem Rosé gewidmet, denn kein anderer Wein als der Rosé, verkörpert das Lebensgefühl von ‚Dolce Vita‘ – dem ‚süßen Leben‘. Er weckt die Vorfreude auf lange warme Sommerabende an denen man mit Freunden zusammen sitzt, unbeschwerte Stunden erlebt und es sich gut gehen lässt… Verkostet werden sortenreine Rosés sowie Rosé Cuvées der Affentaler Winzer eG, von traditionell bis modern in ihrer spannenden Geschmacksvielfalt von trocken bis lieblich.

Die Teilnehmerinnen erfahren während des Weinbergspaziergang bei einer 7-er Rosé Weinprobe viel über die Entwicklung der einst kitschigen Weinspielart hin zu einem klaren, eigenständigen und ausdruckstarken Wein im Wandel der Zeit.