Vortrag 2600 km auf dem Jakobsweg - Von Bühl bis ans Ende der Welt

Mittwoch, 03.Juli 2019, 19:00 Uhr

Cum Natura GmbH
Am Froschbächle 17
77815 Bühl
Tel. 07223 95115-0

Bernd Schorpp aus Weitenung zeigt zu Gunsten der Lebenshilfe eine Multivisionsschau über seine Reise auf dem Jakobsweg. Sein Weg beginnt in Weitenung und führt ihn über Straßburg bis nach Le Puy-en-Velay.
Auf dem Weg der Jakobsmuschel genießt Bernd Schorpp die grandiose Landschaft. In den Pilgerunterkünften erlebt er die französische Lebensart. Durch wunderschöne Dörfer und Städte setzt er seinen Weg, nach Saint-Jean-Pied-de-Port am Fuß der Pyrenäen, fort. Nach der Gebirgsüberquerung folgt er dem Camino Frances bis nach Santiago und beendet die Tour am „Ende der Welt.“ Eindrucksvolle und intensive Begegnungen mit Pilgern aus aller Welt prägen seine Zeit auf dem Jakobsweg. Eine Erfahrung, die sein Leben verändert hat.

Der Eintritt ist frei/ Um eine Spende für die Lebenshilfe wird gebeten.

Anmeldung unterTel. 07223 95115-0 unbedingt erforderlich.