Gertelbach-Rundweg

Oberhalb von Bühlertal hat sich der Gertelbach sein Bett in ein wild-romantisches Tal gegraben.

Über zahlreiche Brücken und Stege und vorbei an imposanten Felsformationen erkunden Sie die wild-romantischen Wasserfälle, die im Sommer eine angenehme Abkühlung bieten.

Die Gertelbach-Wasserfälle entspringen weit oben an der Schwarzwaldhochstraße und münden nach nur 2,5km in den zahmeren Wiedenbach. Sie überwinden insgesamt 330 Höhenmeter. An der steilsten Stelle stürzen sie kaskadenartig in die Tiefe und überwinden dabei zahlreiche Fallstufen von bis zu 7 Metern Höhe.

Wandern Sie auf einem kleinen idyllischen Pfad an den rauschenden und gurgelnden Wasserfällen entlang. Oben angekommen genießen Sie vom markanten Wiedenfelsen eine fantastische Aussicht Richtung Rheintal und Vogesen.

Der Gertelbach-Rundweg belohnt Sie mit Aussichts-Felsen und einer erfrischenden Einkehr im Waldgasthaus Kohlbergwiese – abseits vom Verkehr und mit einem großen Abenteuerspielplatz – ein wahres Paradies für Kinder.

Eine Wanderung, die sich ganz besonders für heiße Tage anbietet.

Hier geht es zu unserem Blog:

Quickfinder